Über uns

Damit verbindet sich im Wien der Jahrhundertwende eine kunsthandwerkliche Fähigkeit, die hier eine ihrer größten Blütezeiten erlebte - die Naturblumenbinderei.

Die Gründerin des Geschäftes legte ihr Leben in die meisterliche Vollendung einzigartiger und stets individueller Werkstücke. Für jeden Anlaß passend wußte sie den Charakter der jeweiligen Blumen und anderer natürlicher Materialien so einzusetzen, daß sie zu unvergessenen Erlebnissen wurden. Durch sie erlangte das Floristenhandwerk zum ersten Mal Weltruhm.

Ihre Verdienste trugen ihr große Anerkennung von Seiten der Vereinigung der österreichischen Gärtner in Form des "Goldenen Ehrenringes" und den Titel "Kommerzialrat" ein, nebst zahlreichen anderen Ehrungen im In- und Ausland als Zeichen größter Hochachtung und Wertschätzung.

Auch heute noch, fast ein Jahrhundert später - trotz Technisierung und allgemeinen Verlustes ästhetischen Empfindens, bemühen wir uns, wurzelnd in diesem Geiste, weiterzuarbeiten.

Unser Handwerk, welches zu einem der ältesten in der Kulturgeschichte der Menschheit zählt, ist stets bemüht um die reinste und angemessenste Darstellung der Geschöpfe der Natur, um die sich bei uns alles dreht - die Pflanzen und Blumen!

Aus diesem Grunde verwenden wir ausschließlich natürliche, unverfälschte Materialien, weitgehend verarbeitet nach ihrem Erscheinen im Rhythmus der Natur.

Durch unser geschultes Personal wird eine optimale Haltbarkeit der Schnittblumen und Pflanzen erzielt, die täglich bei ausgewählten Gärtnern unseres Vertrauens bestellt und angeliefert werden.

Wenden Sie sich im Falle von Anlässen jeder Art vertrauensvoll an uns.

Wir nehmen uns Zeit für Ihre Wünsche und stehen Ihnen auch weiterhin mit Rat und Tat und meisterlicher Beratung zur Seite.

Webdesign by Asklepios